Lara Verlauf - Stöpsel sammeln

2 4 5
Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
8x8 cm
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lara Verlauf

Projekte > Lara

8. Juli 2012.(Bleiburg/Pliberk) Eine weniger erfreuliche Meldung erreicht uns seitens der Eltern von Lara:Nach der letzten Untersuchung ist die Familie sehr nervös, da von den Ärzten Besorgnis erregende Werte festgestellt wurden. Sowohl die NSE-Werte als auch die Dopamin- und Katecholamin-Werte sind stark erhöht. Alles deutet darauf hin, dass die kleine Lara wohl um eine weitere Chemotherapie nicht herum kommen wird.

Wir alle drücken unserer Lara ganz fest die Daumen und werden unsere Anstrengungen, ihr zu helfen, noch verstärken.
Aufruf an alle: bitte helfen Sie kräftig mit - verbreiten Sie die Idee, sammeln Sie Stöpsel und Plastik, eröffnen Sie Abgabestellen und unterstützen Sie uns bitte beim Transport.

Lara - zu Besuch bei Obmann Boris Sturm am 17. Juni 2012.
Ihre Haare sind schon nachgewachsen und es geht ihr relativ gut.

Obmann Boris Sturm konnte am Karfreitag (6. 4.12) Lara in Kreis Ihrer Familie besuchen und ein kleiner Teilerfolg ist hier zu verzeichnen:
"Lara erholt sich derzeit zu Hause von den Strapazen der letzten Krankenhausaufenthalte. Die Chemotherapie wurde vorerst einmal ausgesetzt, da man so den Selbstheilungsprozess unterstützen möchte. UND hat am Kopferl bereits wieder einen leichten Flaum - die Haare kommen also wieder.
Rodica, die Mama von Lara ist auch ein wenig "glücklich"; die Quarantänesituation, die schön langsam in ein "Lagerkollergefühl" umschlug, hat sich nun durch diese neue Situation sehr entspannt.
Vorerst werden die stationären Aufenthalte im Krankenhaus weniger, dafür jedoch die Fahrten zu den Kontrollen ins Krankenhaus häufiger.  Daher haben wir für die Familie Tankgutscheine im Wert von 2 Tonnen Stöpsel
€ 600,-- besorgt. Damit wird Lara wohl einige male zu den Untersuchungen und Kontrollen im Landeskrankenhaus Klagenfurt gelangen und zurück fahren können.(Siehe auch Artikel im Forum)
Wir hoffen, dass Lara die Entscheidung, mit der Chemo auszusetzen, gut tun wird und sie so Kräfte für die (deshalb trotzdem nicht aufschiebbare) Operation wird sammeln können."

Auch einige Rechnungen, die wieder angefallen sind, werden durch den Erlös aus der Sammlung der Plastikstöpsel sowie den Direktspenden, beglichen. Danke all den Sammlerinnen und Sammlern und all jenen, die eine Spende für Lara überwiesen haben!



v l.n.r.: Boris Sturm, Rodica und Lara Papp, Roland Dobeitz (Laras Vater) und Raul Papp (Laras Bruder)




Aktuell vom 19.09.2017
Aktuelles Sammelgewicht 636,416 To
HOTline +43 677 611 490 60
E-Mail an SPD-Edinost Bleiburg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü