News - Stöpsel sammeln

2 4 5
Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
max. 8x8 cm
„Nachbarschaftshilfe kennt keine Grenzen - wir sammeln Plastikverschlüsse und helfen“
„Sosedska pomoč ne pozna meja - zbiramo plastične zamaške in pomagamo“
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News

News

Über Neuigkeiten und Aktivitäten wird hier laufend berichtet.

Achtung bei Zufahrten zur DonauCity-Kirche!
Fahren Sie bitte nicht in die Autobus-Schleife (Allgemeines Fahrverbot) Die Bundespolizeidirektion Wien stellt eine "Anonyme Strafverfügung" in Höhe von € 56.- aus. Benutzen Sie bitte die Halte-Zone davor "Zum Ein- und Aussteigen"

Der SPD-EDINOST Bleiburg/Pliberk betreibt seit 2010 die Benefizaktion
Nachbarschaftshilfe kennt keine Grenzen - wir sammeln Plastikverschlüsse und helfen“
Sosedska pomoč ne pozna meja - zbiramo plastične zamaške in pomagamo“
bekannt auch durch www.stoepsel-sammeln.at
Vermutlich sind wir die EINZIGE Institution, die in Österreich und auch im Ausland in dieser Zeit bereits
781,605 Tonnen Plastik-Verschlüsse und Material
sammeln konnte. Mit den Erlösen unterstützen wir aktuell 12 Kinder und haben bei vielen Akut-Fällen geholfen.
Wenn Sie UNS weiter unterstützen wollen, achten Sie bitte auf das Logo:[image:image-0]
oder auch auf unseren Slogan[image:image-1]
Damit ist gewährleistet, dass Sie unsere Sammel-Aktion unterstützen, wenn auch andere Personen oder Institutionen versuchen, Sie mit nachgemachten, ähnlich lautenden Flyern oder Plakaten zu täuschen.
Es gilt die Unschuldsvermutung.
_______________________pm.
Immer mehr wird unsere Benefizaktion unterstützt, daher werden die Abgabe- und Sammelstellen ständig erweitert und wir würden bitte DRINGEND gebrauchte Malz- oder Getreide-Säcke (=Gewebesäcke)für unsere SammlerInnen benötigen. Könnte uns bitte jemand welche überlassen? DANKE! .
Zur Info: so weit wie möglich werden in Wien die Säcke - je nach Zustand und Loch-Vorkommen -
immer wieder entleert und mehrmals verwendet!
------------------------
Die Erfassung Ihrer Daten dient dem Guten Zweck. Ihre Daten werden generell an Dritte nicht weiter gegeben. Wir respektieren Ihre Privatshpäre!
Wir würden zur Unterstützung der Stöpsel Sammeln Aktion einen frei zugänglichen Lagerplatz für einen
40" Container (12x2,3m) im Raum Wien suchen. Zufahrt für LKW (und Stapler-Benutzung) wäre von Vorteil.
.
21.09.2018
  • Der Goliath-BB wurde heute zum Recycler überstellt, vorher noch in der Pfarrkirche Leesdorf 19 Säcke in den KIA geladen, beim Bienenlädchen diesmal nur zum drüberstreuen 1 Sack aber dafür Kaffee für Peter. Beim Recycler wurde noch ein BB befüllt und gesamt 841 kg abgeliefert.
  • Bei der Heimfahrt wurde noch bei C&C Wienerberg abgeholt und in den Abendstunden in 1½ BigBags (mit den Anlieferungen im Container) gefüllt.
  • Bei C&C Wienerberg hat sich der Abgabe-Platz verändert. Nun stehen die Sammel-Tonnen neben der Stiege zur Rampe vor der Küche!
  • Bei Fr. Lydia in Rutzendorf wurde heute 1 Sack aus Mannersdorf abgegeben . Nach Durchsicht waren es noch 10,2 kg
20.09.2018
  • Nach der heutigen Abholrunde wurden in den ganz großen BigBag nochmals ca 20 kleinere Säcke nachgefüllt. Er ist noch immer nicht ganz voll, wird aber Tags darauf zum Recycler überstellt.
  • Auch die Anlieferung vom Nagelstudio im Kapellerfeld(Gerasdorf) konnte den BB nicht VOLL machen.
19.09.2018
  • Heute wurde erstmalig ein übergroßer BB(2m) versucht, zu füllen. Allerdings benötigte Peter 2½ Stunden, da jeder Sack hinauf gehoben werden muss und zuletzt via Leiter eingefüllt wird. Also wird der Pack BB wieder zurück gebracht und gegen nicht so hohe ausgetauscht. Ein Versuch war es wert!
  • In der NÖN wird über die Sammel-Aktivität von Fr. Lydia aus Rutzendorf berichtet - Hoffentlich wird's auch gelesen und danach gehandelt!
  • Leoben: Fr. Evelyn Huber berichtet: Heute war es wieder soweit: Dr. Hönle hat dankenswerterweise Stöpsel bei uns abgeholt, die Stöpselmenge aus Eisenerz, Leoben und dem Murtal  füllt auch diesmal wieder einen BigBag. Wir freuen uns sehr darüber, dass viele Menschen so kräftig mitmachen! - Wir sagen auch Danke!
17.09.2018
  • Montag Frühsport: 6 h Abfahrt zum Recycler Süd, Säcke aus dem KIA in einen BB geschlichtet/geleert, somit 3 BB abgegeben, 772 kg auf der Waage.
16.09.2018
  • Auch in Kärnten gab es gestern Stöpselbewegung: bei Fr. Wernig (Private Abgabestelle) konnten knapp 2 BB gefüllt werden, der Rest kam von XXXLUTZ.
  • Die Abgaben bei der DC Kirche wurden in den KIA und anschließend in den BB gepresst. Damit ist die Vorbereitung für Montag früh für die Abgabe beim Recycler erledigt. Es kann (leider) nur mehr Montag früh( 6.30-7 Uhr) und Freitag ab 12 Uhr abgegeben werden.
15.09.2018
  • Die Abholtermine der Samstag-Runde waren ein wenig zerkluftet, aber dafür sehr erfolgreich. Nach der ersten Runde wurden die Säcke in knapp 2 BB gefüllt, Kübel in einen seperaten BB gestellt(Wunsch des Recyclers). Auf zur 2. Runde(Heimfahrt), noch 8 Säcke, einen mit leeren Malzsäcken geholt, und nochmals 7 Säcke- einer verblieb bei Dr. Hartl. Fazit: der KIA ist so gefüllt, dass kaum noch ein Sackerl hinein passt. Es wird nach der DC-fahrt am Sonntag noch versucht, einige Säcke in den hinteren BB zu füllen.
  • Hr. Wolfgang S., Sammler seit 2012, führt Penibel Aufzeichnungen über seine Abgaben und hat bisher 8.391,73 kg gesammelt und übergeben- DANKE
  • Wichtige Information: Die Abgabe/Übergabe von Kübel(PP) und Kanister(PE&HDPE) ist nur in Wien möglich, da uns der Recycler im Süden Wiens diese Materialabgabe (getrennt von den Stöpseln) ermöglicht.
  • Beim Befüllen der BB ist leider wieder falsches Material aufgefallen; etwas unverständlich, dass immer wieder PET-Flaschen - diese sind eigentlich laut und deutlich beschriftet >PET< - in die Sammlung kommen. Unnnötiger Platzverbrauch, unpassend - schade um die Fahrt und Logistik!
  • Erfreulicheres aus Oberösterreich: in St. Johann/Walde türmen sich die Stöpsel-Säcke . Demnächst wird von Kurt Paukner abgeholt und nach Roitham überstellt.   
14.09.2018
  • Gestern wurde in Bleiburg/Pliberk von KIKA Klagenfurt/Celovec der erste BigBag angeliefert. Das Besondere: Die Sammlung wurde von den Lehrlingen bei KIKA initiert. Bericht
  • In den Morgenstunden wurden 2 BB aus dem Container gezogen(Zum Zeitpunkt der Befüllung wurde auf die Palette vergessen) Halber Weg war alleine möglich, doch dann musste Tekin und beim 2ten Alex zur Unterstützung eilen und es wurde auf den Hänger geladen. Damit wird der Bestand im Container verringert. Beim Bienenlädchen in Baden wurde noch dazu geladen und beim Recycler konnten 3 BB mit 759 kg abgeliefert werden.
  • Auch im Tierauffanglager Nitra wurden Stöpsel gesammelt, Leiterin Georgia hat auch die Mitarbeiter schon infiziert Man ist nicht nur für die Tiere da, sondern sorgt auch für die von www.stoepsel-sammeln.at unterstützten Kinder.
13.09.2018
  • Eine kleine Abhol-Runde war angesagt, ein volles Auto ist es geworden und bei Textilien Nicole in Himberg mussten 5 Säcke liegen bleiben. Hier Abgaben von einer Schule in der Stubenbastei(1010 Wien). Auch vom Bürohaus der AUA(FlugbegleiterInnen) nach 22 Tagen wieder knapp 4 Säcke. Auf Direktflügen werden die Stöpsel im Flugzeug gerne gesammelt und bei Ankunft in Wien im Kofferdepot der Crew abgegeben, wenn es ein "Radl" gibt, also weiter geflogen wird, werden die Stöpsel (vielleicht) mit ins Zimmer genommen und beim Weiterflug wird weiter gesammelt und zur Abgabestelle gebracht. Hier könnte man von weitgereisten Stöpseln sprechen)-DANKE!
10.09.2018
  • MENU HEUTE ABEND >> MUSIKALISCHE SCHMANKERLPARADE<<
    20-21 Uhr im Livestream von Radio Freequenns mit DJ Leon
  • Im Betriebsratsbüro des ERSTE BANK Campus(Am Belvedere-5.000 Mitarbeiter) wurde eine Sammeltonne aufgestellt. Danke an Fr. Weibert! Wir freuen uns auf die erste Abholung!
  • Abholrunde nach Zustellung beim RecycSüd mit einem schwarzen Loch: Das Global Post Office (Bank Austria) befindet sich nicht mehr am alten Standort. Schade um die Zeit und Kilometer und damit verbunden lästige Wartezeiten und Umleitung nahe der DC-Kirche wegen Konvois für den EU-Rat. Da hätte sich jemand über das Ende der Sommerbaustellen in Wien gefreut - wieder nichts.
09.09.2018
  • Katharina Konrader, junge Lyrikerin und Stöpselsammlerin liest wieder aus Ihren Lyrikbänden
    (2. Band erscheint demnächst) und sie freut sich über Ihren Besuch!
  • 2 mal Wels-Roitham fahren Kurt Paukner und Josef Schnell mit gesamt 51 Säcken(610kg)aus der Pfarrkirche Wels(Danke an Fam. Kalchmayer und Fr. Fellinger fürs Rauftragen der Säcke) und 1 Sack(8kg) von Fam. Hofpointner aus Offenhausen(Abgabe beim Portier GARTNER).
03.09.2018

  • Nach Anlieferungen bem Recycler Süd führte die Fahrt nach Mannersdorf und Stadtschlaining um weitere knapp 500 kg abzuholen und beim Recycler abzugeben, Gesamt ~ 1440 kg
  • Danke an Fr. M. für die Beteiligung an Treibstoffkosten! Viele Kilometer und viel Zeit werden für unsere tollen Sammelergebnisse aufgewendet. Da sind solche Zuwendungen sehr hilfreich!
02.09.2018
  • Die Sonntagsrunde war eher kurz gehalten, wobei betont werden muss, das diesmal die DC-Kirche stark bestückt war -  leider wieder mit (durchtränkten) Kartons und einigen NICHT tauglichen Schraubverschlüssen - Bitte nicht hinzufügen, das ist kein PP, PE oder HDPE!
  • Die Beiden durften nicht liegen bleiben!
01.09.2018
  • Die übliche Samstags-Abholrunde in Wien startet bei der Apotheke auf der Freyung mit Starkregen - St. Anna Kinderspital - Reformhaus Buchmüller - WIPARK15 - Umladung am Hänger - Hr. Schmid, - Radambulanz - Am Hänger BigBag befüllen, bei trockenem Wetter richtung DonauCity Kirche dann Abbruch wegen Starkregen - Container MHM.- Lieferung von Jürgen's Abholung OMV verstauen. Und schon gibt es wieder ca 300 kg mehr! Und als Draufgabe von der Paracelsus- Wohlfühloase noch einen Sack.
  • Boris Sturm verkündet auf der Festbühne der "Svaveja uta(slowenische Hütte)" am Bleiburger Wiesenmarkt das Sammelergebnis des abgelaufenen Sammeljahres und eröffnet das NEUNTE!
  • Beim Befüllen der BB s im Container(vom Mechatroniker begonnen) sind natürlich wieder Stöpsel flüchtig geworden; wurden aufgekehrt, damit Peter von Ilka und/oder Margit keine Schimpfer bekommt.
  • Peter ergattert einen Bund leere Big Bags und hieft in den Container.
31.08.2018
Das 8. Sammeljahr ist geschlagen, 147,3 Tonnen Stöpsel, Verschlüsse, Plastikmaterial, die SIE uns überlassen haben, konnten an die Recycler übergeben werden. In den Lagern in Kärnten, Oberösterreich und Wien liegen gesamt etwa 20 Tonnen weiteres Material als Start in das neunte Sammeljahr! DANKE für IHRE Unterstützung - und bitte sammeln Sie weiter. Unsere betreuten Kinder haben sehr gute Verwendung dafür!
30.08.2018
  • Der Artikel über die Benefizaktion im WEEKEND ist nun auch ONLINE abrufbar.
29.08.2018
  • Die Gedenkfeier für Michael Jackson beim Denkmal in Mistelbach war erfolgreich, ca 150 kg Stöpsel wurden abgegeben, Ebenso konnten die Veranstalterinnen mARTina Kainz und Vivien Rose zahlreiche Gläser mit Blechdeckel - für den Canisibus, damit die Kunden auch Suppen/Speisen mitnehmen können - entgegen nehmen. DANKE an alle BringerInnen! Erfreulich, dass nun im Weinviertel unsere Benefizaktion bekannt wird, zumal die Abgaben im "Weltladen Mistelbach" und auch im "ladenraum Wolkersdorf" stetig zunehmen. Ilka (Gaweinstal) übernimmt die Stöpsel und lagert oder bringt sie zum Container - DANKE! Event
  • Bei der Fahrt zur Veranstaltung in Mistelbach (mit Sophia) übernimmt Peter das Lager Gaweinstal und von Fr. Kalina 2 weitere Säcke.
  • Unterstützung im Container gab es in den Abendstunden noch von Wolfgang Linzner aus Mürzzuschlag. Er brachte die bei ihm abgegebenen Stöpsel zum Container und befüllt gleich 2 Big Bag - DANKE.
28.08.2018
  • Wie geplant, konnte heute der 2.Teil der bei ZADRUGA zwischengelagerten Big Bags abgeholt werden.
27.08.2018
  • Wie geplant, wurden vom Lager vor dem Container 2 BB inklusive der heutigen Abholung zum Recycler Süd überstellt, 608 kg. Damit liegen wir noch ca 600 kg hinter dem Vorjahr zum 31. August. Aber sowohl in OÖ und auch in Bleiburg/Pliberk liegen noch ja weitere 8-9 Tonnen. Ob MPI noch rechtzeitig vor Ende des Sammeljahres abholen wird, konnte noch nicht geklärt werden.
  • Das WEEKEND Magazin Kärnten bringt einen Artikel über unsere Benefizaktion.
  • DJ Leon lässt heute wieder tanzen. Live auf Radio Frequenns im Stream.
  • In Bleiburg/Pliberk werden heute 12 BigBags abgeholt. Bericht 2.880 kg
26.08.2018
  • Fast ein ganzer BB konnte mit der heutigen Abholung befüllt werden. Es wird Zeit, dass dem Recycler zugestellt wird, um noch das zu Ende laufende Sammeljahr gewichtsmäßig zu bereichern. Auch der Container füllt sich langsam wieder!
  • Bei der Befüllung konnten in den Abgaben(Interspar19) von CITY4YOU vorgefunden werden. Danke!
25.08.2018
  • Die Samstag-Abholrunde füllte einen Big Bag, einige Säcke wurden einfach im Container abgestellt, die am Sonntag im Container aufgelegt werden, günstige Temperaturen im Vormittagsbereich sind ja (für Wien) angesagt.
  • Die Redaktion der "KronenZeitung" unterstützt die Stöpsel-Benefizaktion bereits seit 2010, Fr. Margit Bandera hat damals sogar über die Aktion recheriert, um einer Wiener Sammlerin, Fr. Helga Weinberger die Verbindung zum SPD-Edinost Bleiburg/Pliberk zu ermöglichen. Nun sammelt auch die Redaktion CITY4YOU für uns - DANKE.
  • Dem Fotografen Smily-Peter alles Gute zum 83. Geburtstag
22.08.2018
  • Große Überlegungen, wie die Sammelaktion im Ennstal gepusht werden kann - In der NMS Liezen wird ja schon kräftig gesammelt und DJ Leon Günter Schüttbacher ist aus der Stöpsel-Welt nicht mehr wegzudenken(er bringt aus DE, CH und anderen Ländern die gesammelten Stöpsel nach Wien) - nun seit einigen Monat von Birgit Wögler Sie hält zu den Gemeinden Kontakt und versucht Sammelstellen zu etablieren und entwirft den Druck von Stoffsackerl...super, toll und DANKE!
  • Nicht nur Liegengebliebene, auch Neue Abholungen zu hauf! Die doch etwas tropischen Temperaturen bringen uns mehr Stöpsel als sonst, das Vorjahres-Sammelergebnis könnte getoppt werden. Peter bemüht sich, Regionsmäßig abzuholen und alle Sammelstellen zufrieden zu stellen.
21.08.2018
  • Das Programm in der "Svaveja uta" beim Wiesenmarkt 2018 in Bleiburg/Pliberk ist zum Download bereit und bietet ein besonderes Schmankerl: das LIVE-Konzert der "Volxmusik" Gruppe MATAKUSTIX am 31.08.2018. Eintrittskarte erforderlich!
    Samstag, 1. 9. 2018 um 16 Uhr: Bericht, Ergebnis und Verlauf der Benefizaktion
    "Nachbarschaftshilfe kennt keine Grenzen – wir sammeln Plastikverschlüsse und helfen“
    “Sosedska pomoč ne pozna meja-zbiramo plastične zamaške in pomagamo”
  • KIA ist wieder Straßentauglich und Einsatzbereit, einige liegengebliebene Abholungen werden in den nächsten Tagen erledigt, z. B. AUA FlugbegleiterInnen und eine relativ kräftige Anlieferung bei WIPARK15 machen den Anfang, gefolgt von Abholung in Baden in der Pfarrkirche St. Josef am Tag darauf.   
20.08.2018
  • Unserer immer aktiven Betreuerin im Weinviertel, Fr. Ilka Vavti alles Gute zum Geburtstag!
  • DJ Leon Schüttbacher verwöhnt uns heute von 20-21 Uhr wieder mit Tanzmusik im LiveStream von Radio Frequenns!
19.08.2018
  • Auch heute wurden bei 23° die beiden BB vor dem Container mit den Abholungen prall gefüllt, der Rest im BB im Container. Ein relativ zeitaufwendiges Unternehmen, aber damit ist gewährleistet, daß der Platz im Big Bag ausgenutzt ist und mehr als 200 kg auf die Waage kommen!
  • Leider wurde wieder unpassendes Material in den Säcken vorgefunden. Wir ersuchen, die Sammlung ein wenig selbst zu kontrollieren! Danke!
  • Heute wurde der FORD-Bus des Angelman-Vereines wieder retouniert. Seit Mittwoch wurden knapp 900 km gefahren und ca 1,3 Tonnen Stöpsel eingefahren Danke für die Leihgabe in den letzten Tagen!
18.08.2018
  • Die noch zärtlichen 25° in den Morgenstunden am Samstag nutzte Peter zum Ausschlichten der Beute vom Vortag und befüllt 1½ Big Bag vor dem Container. Noch am Donnerstag war der Platz BB-frei, da alle BB ins Aussenlager und 1 zum Recycler gebracht wurden. Naja
  • Auch in Kärnten wurden heute in einer Blitzaktion Big Bag's befüllt. DANKE!
  • Die Bildergallerie DETAILGEWICHT der (~70)Stöpsel wurde wieder aktualisiert!
17.08.2018
  • Am Weg nach Heiligeneich wurde 1 BB mit 204 kg abgegeben, 27 Säcke bei Fr. Kellinger ( 5 verbleiben)wiederum in den Angelman-Vereinsbus (KIA in der Werkstatt)geschlichtet; wird am Samstag vormittag beim Container ausgeschlichtet und die Säcke in BBs geleert.
16.08.2018
  • Erste Anlieferung beim Recycler Süd nach dessen Urlaub mit Stöpsel aus Baden und Wartmannstetten(nach 4 Monaten) mit 545 kg.
  • Im Vorfeld berichtet "Mein Bezirk" über die Sammelaktion beim Michael Jackson Denkmal am 29.8. 2018 in Mistelbach!
  • Bei Fam. Huber in Leoben gab es eine Abholung von Dr. Hönle. Wieder gut unterwegs, die Steiermark!
15.08.2018
  • Zeitgleich nach Abholung bei Senecura in Stegersbach kommen Fr. Fellinger und Hr. Paukner aus OÖ angereist. Leere BigBags werden nebst 7 Säcke von Fr. Reischl aus Salzburg-Wohnanlage Wilhelm-Erben Straße(Anlieferung bei SPEDITION GARTNER) geliefert und es wurde die komplette Feiertags-Abholung in zweieinhalb Big Bags verstaut. Danke für die OÖ-Unterstützung! Noch während der Befüllung kamen 2 Anlieferungen von SammlerInnen; der Nachmittag wurde in der Kaiserrast(Stockerau) bei einer gemütlichen Jause beendet. Bernhard bringt später seine Abholung aus Weigelsdorf.
14.08.2018
  • Frau Birgit im Ennstal(Steiermark) unterstützt nicht nur mit Stöpsel, sondern auch mit einem Treibstoff-Zuschuss Ostkoordinator Peter - DANKE, sehr brauchbar!
  • Sophia bringt aus ihrem Urlaub in Zadar einige Stöpsel mit. Auch dort wird am Strand von einem   " kroatischem Opa" in gebückter Haltung Dosen und PET-Flaschen gesammelt und zwischendurch geschwommen.
13.08.2018
  • DJ Leon unterbricht seine Sommertournee und gestaltet heute von 20 bis 21 Uhr LIVE auf Radio Freequenns seine berühmte Schlager und Disco-Fox Sendung. Im Live-Stream mithöhren!
  • Katharina Konrader, junge Lyrikerin und Stöpselsammlerin liest wieder aus Ihren Lyrikbänden(2. Band erscheint demnächst) und sie freut sich über Ihren Besuch!
12.08.2018
  • Die Säcke aus der 2. Abholrunde vom Vortag waren ausgeladen und Hr. Alex kommt zum Container und hilft Peter bei Befüllen des BB. Danke!
  • Derzeitiger Lager-stand: 2½ BB im Außenlager und (fast) 9 BB und ca 30 Säcke im Container(nach Leerem Ende Juli). Einige Abholungen wie von Stegersbach, Mannersdorf/Rabnitz und Neunkirchen werden im Laufe der nächsten Woche getätigt und gleich zum Recycler Süd verbracht(angekündigt sind 4 BB). Auch in Wien warten bereits auf 2 Plätzen größere Mengen. Es geht also kontinuierlich dahin....
11.08.2018
  • Bleiburg/Pliberk
    Fam. Schury aus Oberwollanig bei Villach hat heute das gute Sonnenblumen- und Kürbiskernöl bei Fam. Müller in Rinkenberg/Vogrče geholt und im Zuge der Fahrt Stöpsel für unsere Benefizaktion vorbeigebracht. Danke!!
  • Wir freuen uns immer wieder über die zahlreich engagierten Menschen, die unsere Benefiz-Aktion so tatkräftig unterstützen, verstehen aber nicht, warum in den Abgaben immer wieder fremdes Material wie Nägel, Schrauben, Batterien, PET-Flaschen, Kaffee-Kapseln, u.v.a.m., vorzufinden ist. Das hat mit "Stöpsel, Verschlüsse, oder anders taugliches Material" NICHTS zu tun. Es kann auch von uns nicht kontrolliert oder aussortiert werden. Bei 2 Tonnen Stöpsel/Woche müsste man unzählige Leute dafür einsetzten. Wir wollen doch unsere Ressourcen effizienter nutzen und mit gutem Gewissen bei Recycler unsere gesammelten Stöpsel abgeben. - Danke für IHR Verständnis! Wenn Sie bei nicht beschriftetetn Plastik-Teilen unsicher sind, senden Sie uns bitte ein Bild - vielleicht können unsere Spezialisten weiter helfen. Oder einfach weglassern.
08.08.2018
  • Anlieferung aus Graz in Bleiburg/Pliberk am Vortag und Vorschau auf weiteren BB von Fa. Hudelist
  • Der Gedanke, ganz zeitig in der Früh in Wien die Säcke von der Abholung am Vortag im Container zu deponieren war zwar gut, das Fleisch jedoch ein wenig träge - daher erst um 7 Uhr beim Container eingelangt. Aber dafür gab es überraschend eine Anlieferung von Lukas mit Stöpsel vom Städtischen Kindergarten Bunsengasse 8, 1210 Wien und Eigene. Lukas half eine Stunde dem Peter beim Entladen des Anhängers und auflegen im Container - dann wurden im Alleingang die Säcke in die BB geleert, bis Fr. Margit kam und mithalf. Nichts terminisiert und trotzdem wertvolle Hilfe erfahren...Danke
  • Auch in OÖ gab es heute eine fast Drittel Tonne: Kurt Paukner holte von der ÖBB Linz-Sammelrunde 280 kg in 17 Säcken ab, die noch nach Roitham transferiert wurden! Damit konnte in diesem Kalenderjahr gesamt 700 kg von der ÖBB-Sammelrunde übernommen werden! DANKE
07.08.2018
  • Auf dem Weg nach Gramatneusiedl zu Fam. Radlinger (mit frischem Familienzuwachs-Gratulation zu Alexander) wurde im LagerSüd ein BigBag geliefert und gleich mit vorhandenem Material befüllt.
  • Direkt-Lieferung von Donau Chemie Niederlassung Ried im Traunkreis (Versschlüsse-Kein Bild)an den Recycler im Norden Wien's:3.200 kg Danke DONAU-CHEMIE!
04.08.2018
  • Die Samstag Abholrunde mit 5 Sammelstellen wurde diesmal wieder von Sophia beim Be- und entladen unterstützt. Hr. Alex lieferte seine Schätze aus Weikendorf an und unterstütze Peter bei Befüllen der Big Bags. Gerade fertig, kam auch noch Ilka mit einer Abholung vom BILLA in Leopoldsdorf/Marchfeld - da kam diesmal ein Hilferuf der Filial-Mitarbeiterin - zum Container und Alles wurde brav verstaut.Danke den HelferInnen!
02.08.2018
  • Obwohl der Big Bag bei Don Bosco noch nicht zur Gänze voll war, wurde abgeholt um für die die nächsten Wochen wieder Platz für angelieferte Stöpsel zu ermöglichen. (Hr. Pedro ist im Urlaub) Die Abholung vom Wienerberg und Dr. Hartl Autoverleih wurde darin verstaut, Noch ist Platz für weitere Stöpsel.
  • Die erste Abgabe der Spedition Zeller(Hannes Traninger) in Ansfelden OÖ : 1 Kübel mit 2 kg Stöpsel- Danke!
01.08.2018
  • Ausfahrt ins Tullnerfeld, um bei DonauChemie einige Abläufe mit den Verantwortlichen zu besprechen und bei dieser Gelegenheit einige Stöpsel der sammelnden MitarbeiterInnen eingesammelt. 10 Fässer für Hr. Bruno Klaffl ausgefasst - er lagert künftig die Stöpsel in Fässern (Fasslagerung ist doch auch was Gutes)  -  und zugestellt, 2 Big Bags erhalten und Richtung Recycler gefahren. Auf Empfehlung einen Zwischenstopp im Lumpazi-Bräu, nach dem Motto "durch's Reden kommen de Leut zamm" gleich vom Wirt einige Plastikteile in Schiebetruhe übernommen. Gesamt ~280 kg nach Wägung.
  • In St. Johannn/Walde gibt es keine Sommerpause. Nach 2 Wochen ist das Lager schon wieder gefüllt.
MHM Cargoworld
update vom 22.09.2018
Aktuelles Sammelgewicht 781,605 T
HOTline +43 677 611 490 60
E-Mail an SPD-Edinost Bleiburg
Kontakt
Webmaster
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü