NewsApril17 - Stöpsel sammeln

2 4 5
Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
max. 8x8 cm
„Nachbarschaftshilfe kennt keine Grenzen - wir sammeln Plastikverschlüsse und helfen“
„Sosedska pomoč ne pozna meja - zbiramo plastične zamaške in pomagamo“
Manche Bilder können auf Grund technischer Probleme dzt. nicht dargestellt werden.
An der Behebung wird gearbeitet!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NewsApril17

News
30.04.2017
  • Es ist erstaunlich, wie gut das Sammeln der Stöpsel funktioniert und wie erfolgreich die Benefiz - Aktion läuft. Um so mehr bedenklich, dass sich für die Mitarbeit oder Hilfe für den Ost-Koordinator niemand meldet. Ohne Abholungen und Organisation wird die Aktion nicht weiter geführt werden können. Lange Zeit schon und immer wieder bat Peter um Mithilfe, jedoch kam weder vom Trägerverein SPD-Edinost Bleiburg/Pliberk noch aus den Reihen der Sammlerinnen und Sammlern dauerhafte Unterstützung.
  • Bernhard Hetzendorfer konnte Peter teilweise durch Abholungen in seinerm Umfeld und auch beim Schlichten im Container helfen!
  • Ohne der Hilfe von Jürgen Otzelberger, der immer wieder seinen Bekannten- und Verwandtenkreis mobilisierte, hätten nie 350 Tonnen Stöpsel Wien verlassen können. 5 Jahre auf Hilfe warten sind genug, daher beendet Peter heute seine Tätigkeit.
  • foodsharing wird in Wien nun auch eine Möglichkeit zur Stöpsel-Sammlung anbieten. Gespräche sind im Laufen!
29.04.2017
  • Der Container in Wien ist bereits voll, bitte NICHTS anliefern, auch in Stegersbach lagert wieder Einiges!
  • Bitte halten Sie Ihre Abgaben noch bis Freitag, 5.5.2017 zurück.
28.04.2017
  • Jürgen leert sein mobiles Lager im Container ab und schlichtet sehr penibel ein, als er nach Hause kommt, liegen schon wieder 3 Säcke vor der Türe.
  • Bernhard durchpflügt Erdberg und holt vom Kindergarten Herz Jesu und von WIR SIND ERDBERG ab und füllt den großteil der Stöpsel in Kanister.
  • Andy Niess fährt bei der VS Stadlpaura vorbei und nimmt 2 Säcke mit.
27.04.2017
  • Fleissige SammlerInnen bei der BKS-Bank in Klagenfurt, Präsident Boris Sturm holt ab und stopft
    ca 140 kg in sein kleines Auto.

25.04.2017
  • Abholung bei ACP IT Solutions mit Übergabe von Fr. Doris Koch(Personal-Abteilung) 22 Säcke, knapp 200 kg - Danke! (Bericht Betriebsintern)
  • Beim Container-Zusperren kam gerade eine Anlieferung aus Hohenau/March mit 4 Säcken. Ob ganz Hohenau sammelt, ist nicht bekannt, aber es werden immer mehr Menschen, die Stöpsel bringen und im April waren es ingesamt 10 Säcke, die nach Wien gebracht wurden. DANKE an das Lehrer-Ehepaar!
24.04.2017
  • Die Marchfeld-Tournee war sehr erfolgreich. 8 Stationen mit 44 Säcken, geschätzt mehr als eine halbe Tonne ein- und ausladen, im Container schlichten (102 km und 6½ Stunden Zeitaufwand) - Ja, ein wirklich ansehnliches und zufriedenes Ergebnis. Jedoch kann es unser Wien-Koordinator nicht mehr alleine schaffen und er bittet wiederholt um Unterstützung, ansonsten die Abhol-Tätigkeiten eingestellt werden. Eigentlich schade, dass sich in 5 Jahren sporadisch nur eine Hand voll Menschen zur Hilfe bei den Abholungen und Ein-schlichten im Container bereit erklärt haben.
23.04.2017
  • Ergebnis für MPS-Austria.
22.04.2017
  • In St. Johann/Walde(OÖ) gings heute schwer zur Sache. Andy Nieß, Kurt Paukner und ein Chauffeur der Fa. Gartner kamen mit einem LKW, um die lagernden BigBags abzuholen, danach zur Fa. Gartner auf die Waage: 2150 kg die rasch in Roitham bei Fam. Oberhummer abgeladen wurden. Hier lagern nun knapp 20 Big Bags.
21.04.2017
  • Der Termin für die Abholung des 37. Containers ist fixiert: 5. Mai 2017 ab 9.30 bei MHM Cargoworld.
  • Jürgen holt Stöpsel ab und lagert im LagerSÜD, und Bernhard liefert seine Sammlungen beim Container ab.
  • Rollout von 26x16 Kanister an Hr. Wolfgang S., der bei diversen Kindergärten und in Büros die Kanister deponiert. Danke für die Abnahme und hoffentlich ein baldiges Wiedersehen der gefüllten Kanister!
  • Es sind noch ausreichend leere 5 l Kanister(neu, ungebraucht-NICHT für Flüssigkeiten) vorhanden. Bei Bedarf bitte melden.
  • Die von der Schottenapotheke abgeholten Dosen werden tw. mit Stöpsel befüllt. Damit sind 17-19 Stöpsel in einer Dose komprimiert und es wird Platz gespart.
  • Dank Herrn Brezina gibt es ab sofort im Foyer vom "Roten Kreuz", Bezirksstelle Villach, Dreschnigstraße 10, 9500 Villach, eine Abgabemöglichkeit!
  • Bernhard bekommt bei "WIR FÜR ERDBERG" die ERSTE Abgabe, bei KOBV ein Sackerl, und füllt in 10 min in Kanister um. Dabei fündig geworden!
19.04.2017
  • In der "KronenZeitung" (Ausgabe Wien,)vom 19.4.2017 wird über die Hilfestellung bei der letzten Verladung in Wien berichtet.
  • Die Rückkehr des Winters in Ostöstterreich bereitet nach der Abholung in LKH St.Pölten leichte Probleme, da die Westautobahn ab St. Pölten Richtung Wien gesperrt war. So musste die "Ausweichstrecke" über die B44 im stop and go innerhalb 2½ Stunden bewältigt werden. Fahrbahn nicht geräumt, glatt, herunter hängende Bäume und Sträucher, viele Fahrzeuge bereits Sommerbereift(Nicht das Abholfahrzeug!).
  • In Treffen(Ktn) ist Patrick Brezina, Sammler der ersten Aktivitäten im Osten (Waldviertel), sehr umtriebig und berichtet: vorige Woche aus Villach ca. 300 kg. und Sammlung aus dem Waldviertel dank der Fa. Datler Grünau, die wieder rund 200 kg Stöpseln für uns gesammelt hat. Ingesamt habe ich heute 250 kg zum Papyrus Villach gebracht.
18.04.2017
  • Stöpsel aus dem Marchfeld werden am Montag, 24.04.2017 vormittags abgeholt. Bitte um E-Mail oder Anruf +43 677 611 49 060 für die SammlerInnen, mit denen noch kein Termin fixiert wurde.
  • Monika Fronk (Abgabezentrum Rutzendorf) hat ein lustiges Video auf facebook gefunden.
17.04.2017
  • Da sich viele Stöpsel-SammlerInnen und Helferinnen zur Betreuung des Infostandes noch nicht gemeldet haben, hier nochmals der Aufruf.
  • Da sich viele Stöpsel-SammlerInnen und Helferinnen aus dem Raum Wien zur Unterstützung vom Wien-Koordinator noch nicht gemeldet haben, hier nochmals der Aufruf.
  • EntladeHilfe beim Container von Smiley-Peter, vor allem das Ausschaufeln aus dem Anhänger-damit gings ein bißchen flotter.- DANKE
  • Hr. Prof. Ebenhöh von der BRG Alterlaa fertigte ein Zeitraffer-Video vom Dach des Container bei der
    36. Umladung an.
16.04.2017
  • In einem HARIBO- Container finden bis zu 35 Stöpsel Platz, das Ganze wiegt dann 91,2 g
15.04.2017
  • Der Osterhase hüpft vermehrt mit Stöpsel und nicht mit Eier-Säcken herum; 5 Abholungen mit knapp 800 kg in einer Runde um/durch Wien, 2 mal Anfahrt zum Container, Anhänger ausräumen und im Container einschlichten und bei der nach Hause Fahrt noch 3 Abholungen, die im Anhänger verbleiben, da schon wieder körperlich down.
  • Leider gab es wieder "Plastikmüll-Entsorgung" mit leeren PET-Flaschen bei der DC-Kirche und
  • bei C&C Wienerberg fehlten schon wieder die eingehängten Säcke. Aber wir kennen mittlerweile das Unterscheidungskennzeichen des Fahrzeuges.
14.04.2017
  • Vorösterliche Anlieferung im Lager Süd -DANKE
  • Während der Abholung aus der alten Feldapotheke am Stephansplatz (mit Sophia) wird um den Code für den Container angefragt, also wird etwas angeliefert und bei der Rückkunft in der WIPARK Garage liegt ein Karton an der Kassa - DANKE!
  • Ein halb gefüllter Container bedeutet noch keine Abholung vom Recycler, aber man könnte in 14 Tagen daran denken...
13.04.2017
  • Nach nicht ganz 2 Wochen ist der Container wieder mehr als zur Hälft gefüllt. Das Ergebnis aus 13 Tage intensiver Abholungen und 4 stehen in dieser Woche noch bevor!
  • Das derzeit körperliche Befinden von unserem Wien-Abholer ist desolat. Da leider kein Ansatz zu einer Hilfestellungen aus den Reihen der SammlerInnen kommt, wird ein Fortführen der Abholungen in Wien u.U. in Frage gestellt.
12.04.2017
  • Exakt nach 4 Wochen wird bei Hr. Bruno in Krems-Rehberg wieder abgeholt. Der BigBag wird gemeinsam auf den Anhänger gezogen, jedoch beim Container war Peter wieder einmal alleine. Da der Anhänger aber für den nächsten Tag frei gemacht werden muss, hilft nur geschicktes Abladen und ein bißchen Kraft. Einige Stöpsel auf den BigBag und noch ein wenig darauf herumsteigen füllt auch den "Kremser". Die beiden BigBags (rechts) müssen noch mit Stöpsel befüllt werden! Der BB links oben ist mit leeren BB befüllt!
  • Rollout der ersten leeren 5L-Kanister an Hr.Bruno, der ja schon längere Zeit die meistens seiner Gebinde bereits mit Stöpsel befüllt.
11.04.2017
  • Wir wollen unsere leeren, ungebrauchten 5L-Kanister GRATIS anbieten. Sind nur mehr zum Befüllen mit Stöpsel geeignet. KEINE Flüssigkeiten(Produktionsjahr 2012)! Bitte über den Warenkorb in unserem Bazar bestellen. Werden bei eventueller Abholung mitgebracht oder können in Wien 15 oder Wien 21 abgeholt werden. Einfach auf der Bestellung vermerken.
  • Ulrike Pedanig, . Heute konnten bei EUROPLAST 400 kg Verschlusskappen übergeben werden. (Siehe 7.4.17)DANKE
10.04.2017
  • Die Seite IHRE FRAGE wurde überarbeitet.
  • Peter holt aus Himberg die 2. Garnitur Kisten, zertritt sie am Anhänger und befüllt damit den Big Bag. Stöpsel werden dazwischen geleert, um die Lufträume zu füllen. 5 Stunden "schwer" treten, einschlichten, BB in den Container ziehen, Stöpsel einfüllen.- Da wäre Hilfe gefragt!
09.04.2017
  • Da bei den Stöpsel-Abgaben immer wieder falsches Material einlangt, hier ein Hinweis.
08.04.2017
  • Eine kleine Rundreise von der Neubaugasse - in den Wienerwald - zum Wienerberg, über die Donau nach Kaisermühlen, zurück in den 20ten und dann zum Container erbrachte ein volles Auto und einen teils lose gefüllten Anhänger: damit bringt Peter ca. 450 kg zum Container. Die losen Stöpsel werden in die vorhandenen BigBags nachgestopft und in 3 Malzsäcke gefüllt. Ein nicht enden wollendes Unternehmen - aber letztendlich war es geschafft!
07.04.2017
  • Eine Dosis Medizinische Dosen holt sich Peter Öffentlich von der Apotheke Freyung und danach mit dem Gespann weiter nach Baden und dort wird der Anhänger wieder schön voll. 8,5 m Kübel und gesamt 22 Säcke, DC war nicht möglich, da kein Parkplatz und Starkregen.
  • Jürgen holt erstmalig von der Tabak-Trafik in der Markhofggasse ab. Es können dort in kleinen Mengen Stöpsel abgegeben werden. Und auch die Wr. Linien Garage Raxstraße haben Stöpsel für uns.
  • Im Gailtal trennt Fr.Ulrike Pedanig sehr emsig die Stöpselabgaben und bereitet sie auf für EUROPLAST und der Rest wird bei Patrick Brezina in Treffen abgegeben. DANKE für die Fleissarbeit!
  • In Mürzzuschlag gibt es für steirische SammlerInnen ab sofort eine neue Abgabestelle. Der Mechatroniker
06.04.2017
  • Peter ist immer auf der Suche nach passendem Material zusätzlich zu den Stöpseln. So findet er bei Textilien Nicole ehemalige Gemüse-Kisten mit der richtigen Bezeichnung und holt heute ca 70-90 Kisten in Himberg ab, zermerschert sie auf dem Anhänger und ab in die Spedition. Dort wird ein BigBag mit den zertretenen Kisten (und Stöpsel dazwischen) angefüllt. Es gibt noch ca. 5 mal soviele Kisten, die unserer Benefizaktion zugeteilt wurden. Zwar sind Hände und Füße von dem Plastik zerkratzt, aber es ist ja für einen guten Zweck.
04.04.2017
  • Hier nochmals der DANK an die Mitarbeiter der Marktgemeinde Kaltenleutgeben, die uns wieder 2 Big Bags übergeben und auf den Anhänger heben.
  • Aus St. Johann/Walde(OÖ) wird gemeldet: 8 Big Bags warten auf Abholung, da ist ja wieder etwas zusammen gekommen. Für Hr. Paukner und Niess einen Herausforderung, die BB nach Roitham(zu den 6 verweilenden) zu überstellen.
  • Bernhard und Peter besuchen den Sozialtreffpunkt Wir für Erdberg in der Hainburgerstraße 57, 1030 Wien und besprechen die Modalität für künftige Abholungen, da der Markt als neue Abgabestelle fungieren wird.
  • Schon länger ein "Geheimtipp" - nun auch offiziell eine Abgabestelle: SALMBRÄU, Rennweg 8 - dort wird Bier gemacht. 1030
03.04.2017
  • Die Sendung TANZCAFE DELUXE auf RADIO FREEQUENNS (18 Jahre alt) mit DJ Leon Le Roi Schüttbacher ist zum Nachhören online gestellt.
  • Da es dzt. im Raum Wien u.U. vermehrt zu Stöpselabholungen kommt, sucht Peter wieder einmal Unterstützung beim Transport. Wichtig wäre: eigens Fahrzeug (Kombi oder Klein-Bus) und Tagesfreizeit um Stöpsel abzuholen und zum Speditionsplatz (Wien 21)bringen und in den Container schlichten. Bitte um E-Mail, wenn die Möglichkeit besteht. Danke!
  • Mit der heutigen Abholung ist der freie Platz hinter dem Big Bag im Container auch schon fast wieder aufgefüllt, und es können wieder hurtig Stöpsel eingelagert werden!
02.04.2017
  • 36 Container gefüllt wurden bisher an den Recycler aus Wien übergeben. Dabei sind auch Stöpsel-Abholungen aus NÖ, Bgld. OÖ. und Stmk.inkludiert. Würde man die Container schlichten, würde es so ein Bild ergeben.
  • Im Rahmen des Besuchs der Schule Alt-Erlaa wurde auch gefragt, wieviele Stöpsel für 1 Tonne notwendig sind. Auf Grund des Einzelgewichtes eines Stöpsels kamen wir auf ca. 500.000 Stk.
01.04.2017
  • Kein Aprilscherz, aber in den Lagern Süd und 15 werden bereits wieder die ersten Sammlungen abgegeben - wir müssen ja den Container wieder befülllen...
  • Oberösterreich Koordinator Kurt Paukner nutzte den schönen Frühlingstag und holt heute von Fr. Fellinger in Wels 29 Säcke mit 380 kg und bringt sie ins Lager Roitham, wo dzt. schon wieder 5 Big Bags warten.
  • Unser WICHTIGES Kleinvieh, das viele Stöpselabgaben möglich macht!
Aktuell vom 10.12.2017
Aktuelles Sammelgewicht 674,236 To
HOTline +43 677 611 490 60
E-Mail an SPD-Edinost Bleiburg
Kontakt
Webmaster
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü