NewsJuni17 - Stöpsel sammeln

2 4 5
Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
8x8 cm
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NewsJuni17

News
30.06.2017
  • Im ersten Halbjahr wurden bei Europlast 1.410 kg Stöpsel abgegeben. Danke an die braven Sammler im Drau- und Gailtal!
29.06.2017
  • Weitgehend wurde in den Schulen in Wien, Niederösterreich und Burgenland (nach rechtzeitigem Abholwusch) die Stöpselsammlungen abgeholt. Wir danken allen LehrerInnen, SchulwartInnen und OrganisatorInnen für die Bereitstellung ihrer Zeit und Muße! Sollten in den Schulen noch Stöpsel liegen, bitte NICHT wegwerfen, nach Vereinbarung wird umgehend ein Abholtermin vorgeschlagen! Für die Koordination Wien gibt es keine Ferien!
  • Heute war die ehemalige Volksschule, am 19.6. bereits das Bundeskonvikt von Wien-Koordinator Peter mit der Stöpselabholung dran. Und am Sonntag folgt noch der ehemalige Kindergarten. - "Es gibt keine Zufälle" sagt der Präsident.
  • Auch in Oberösterreich gibt es Abgaben und Abholungen in den Schulen, so wurde vom BG Vöcklabruck, Schloßstrasse 31 bei Spedition Gartner in Lambach 2 Säcke abgegeben und Christoph Oberhummer hat einen Anhänger voll von der VS Puchheim abgeholt.
28.06.2017
  • Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eines großen Unternehmens im Lebensmittelhandel sammeln seit ein paar Monaten intern die Stöpsel, liefern dann Kärntenweit an die Filiale in Eberndorf / Dobrla vas, von wo Boris heute bereits die zweite Lieferung dieses Jahr abholen konnte. Diesmal waren es ca. 80 kg. Der Spender möchte anonym bleiben, das Foto dürfen wir aber veröffentlichen. Zumindest die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden wissen, um welches Unternehmen es da geht. Da bin ich mir sicher! © Boris Sturm                        
27.06.2017
  • Abholrunde südlich von Wien mit 7 Abholungen, gesamt etwa 700 kg ~ 50 Säcke, die in den Abendstunden in den Container verbracht werden. Hier wurden heute schon 13 Säcke von Hermann aus Groß-Enzersdorf angeliefert und aufgelegt. Anhänger entleeren, einschlichten und dann kam doch noch Hilfe: nach Dienst kam Jürgen, der Inhalt seines Autos wurde eingeschlichtet und an die 20 Malzsäcke im BigBag verstaut. (Es werden leere Säcke benötigt)
26.06.2017
  • Die Bezirksfussballmeisterschaften der Volksschulen und NMSen im 15.Bezirk sind gelaufen. Bilder
  • Die NMSI15 konnte in mehr als 5 Jahren über 7 Tonnen Stöpsel an uns übergeben. Danke an Michaela und Christian Hofmeister für die permanente Organisation und den SchülerInnen für's Sammeln.
  • Überraschend große Menge an Stöpseln wurde Montag in der Früh bei der Abgabestelle Rossi's in Klagenfurt / Celovec vorgefunden. 10 große und ein paar kleine Säcke konnten mit Müh und Not im kleinen Flitzer von Boris verstaut werden. Aber es ging. Nach der Arbeit kommt die Lieferung mit nach Bleiburg / Pliberk und wird im Container verstaut.
23.06.2017
  • Heute, eine Woche nach Abholung durch Recycler MPI ist der Container bereits wieder zu 48 % befüllt. Danke an Jürgen, Stadtgemeinde Klosterneuburg und unbekannten Anlieferern! Peter hat von ca. 12 Schulen und einigen Firmen geholt, an manchen Tagen zwei mal den Container angefahren und eingelagert. Es ist in der Nacht nicht unbedingt kühl, aber vor allem nicht zu heiss!
22.06.2017
  • Die Stadtgemeinde Klosterneuburg kündigt eine Lieferung von 2 BigBags im Container an - Danke an die Mannschaft vom Bauhof!
  • DJ Leon bringt aus Schladming einige Stöpsel mit nach Wien.
  • Die ELK-Haus- Abholung wurde mit Stöpsel befüllt.(Rohrabdeckung), damit der Platz optimal ausgenützt wird. Denken auch SIE bitte daran, wenn Sie uns größere Behältnisse oder Dosen liefern, befüllen Sie diese mit Stöpsel- Danke
21.06.2017
  • Während Jürgen Otzelberger die Schulabholung Sta Christiana und NMSI Sechshaus durchführt, bewegt sich Peter im Tullnerfeld und holt in Heiligeneich bei Fr. Kellinger 28 Säcke ab. Am Abend, bei gemütlichen 30 Grad, werden beide Abholungen im Container eingeschlichtet!
  • Der VereinsBus des Angelman Vereins war gerade leer, und schon wurde in Vösendorf wieder eingeladen. Restbestände von der Abholung Sta Christiana und am nächsten Tag wird noch etwas dazu kommen.
20.06.2017
  • Schulabholung bei der GTVS Alt-Erlaa mit 6 Säcken und bei der A1 Telekom (Arsenal, Postturm) erstmalig 11 Kartons, einer musste verbleiben. Wird am Samstag mit der Privat - Sammlung von Hr. Mrzena abgeholt.
  • Noch vor Inbetriebnahme der "SAUNA im Container" war das Einschlichten erledigt, kommt Peter Menzel vorbei und bringt einige Stöpsel - Schade, wenn 30 min früher, hätte Peter Machek Unterstützung gehabt
19.06.2017
  • Abholrunde durch das Weinviertel, beginnend mit (alle NMS)Haugsdorf [mit Stöpsel von NMS Hadres, VS Haugsdorf, NMS Wullersdorf, NMS Zellerndorf und die Senioren und Pensionierten von Haugsdorf], Ernstbrunn und Stockerau. Zum Container dort bei leider schon extremer Hitze im Container eingeschlichtet  und ab zum Bundesinternat "Am Himmelhof" (1130). Hier erwarten Peter eine größere Menge an Kanister und Kübeln. Und alles passte in Zugfahrzeug und Anhänger! Entladung erfolgt in den Abendstunden und wurde im überhitzen Container eingeschlichtet.
18.06.2017
  • Im Lager SÜD wurde angeliefert
  • Im Container im Stöpselland wächst es eher langsam. Gut geleert für die Abholungen in den nächsten 2 Wochen in den Schulen in Wien!
  • Fam. Giritzer in Oberösterreich transferiert ihre Stöpsel nach Roitham, Danke.
  • Auch in Holland wird seit mehr als 6 Jahren fleißig gesammelt und dann an den Pirkdorfer See gebracht, wo das Restaurant und die Campinggäste auch fleißig Stöpsel sammeln. Danke Ank und Fred Oor aus Holland und an Anja Carmen Prikrznik aus Bleiburg/Pliberk, die dort alles organisiert!
17.06.2017
  • Leerer Container in Wien und in Bleiburg/Pliberk, aber nicht Lange! Zumindest in Kärnten wurde angeliefert.
  • Andy Niess und Kurt Paukner holen Tansport/Lager-material von der Brauerei in Hof bei Salzburg ab.
16.06.2017
  1. Umladung in Wien mit 8880 kg und
  2. Abholung in Kärnten mit 3460 kg
  • 12.340 kg an einem Tag zum Recycler - ist beachtlich - Danke für Ihre Stöpsel!
  • Fr. Yvonne Schroeder sammelt nun schon seit 5 1/2 Jahren in der Volksschule Hochsatzengasse viele Stöpsel. Nun hat eine Lehrerin ein Stöpsel Monster gebaut!
15.06.2017
  • Dem Präsident Boris Sturm alles Gute zum Geburtstag, viel Gesundheit und viele Stöpsel im kommenden Lebensjahr!
14.06.2017
  • Unserem Hr. Schmid zu seinem 85. Geburtstag die allerbesten Wünsche, eine vorbildliche Leistung, die er für unsere Benefizaktion liefert. Alle 2-3 Wochen bekommen wir von ihm um die 30 Säcke, einige Male hat er auch geholfen, Säcke in den Container zu schlichten!
12.06.2017
  • Erste Abholung von den Schulen in NÖ und Burgenland: Markt Pitten, Edlitz, Zöbern, Markt Allhau und Oberwart. Danke an die Schülerinnen und Schüler und vor allem den Lehrerinnen und Schulwarten für die Stöpsel und Mithilfe beim Beladen!  6 Stunden Fahrt für 260 km für 30 Säcke und 6 Kartons, die in den Abendstunden in den Container geschlichtet werden(weil es so heiss ist). Schön voll und zufrieden.
07.06.2017
  • Kurt Paukner holt bei der Sammlerrunde ÖBB in Linz 12 Säcke in verschiedenen Größen ab und erbeutet damit 120kg. DANKE!
06.06.2017
  • Schwester Ottilie vom Krankenhaus der Elisabethinen und Barmherzigen Brüder in Klagenfurt / Celovec ersuchte um Abholung von 5 gesammelten Säcken und " servierte" diese persönlich. Vielen Dank an das KH-Team für das Sammeln!
05.06.2017
  • Kurt Paukner fährt nach Stinatz zur Eierkratzerin und nimmt bei dieser Gelegenheit Stöpsel aus Stegersbach(Senecura) mit, Anhänger voll, (30S~280 kg) und schlichtet mit Peter in den Container.
  • Und weil es noch nicht genug ist, wurden bei Brandauer' s Schloßbräu gestern wieder 6 Säcke abgegeben, die noch am nachmittag geholt wurden.
  • Mit dem unermüdlichen Einsatz von Kurt und Peter wurden in den ersten 5 Tagen im Juni (geschätzt) 1,5 Tonnen in den Container gebracht. Noch am Weg nach OÖ werden einige Raststellen von Kurt "abgeschraubt". DANKE!
  • Und damit bitten wir, im Moment im Container NICHTS anzuliefern. Wir bemühen uns bereits um einen Abholtermin des Recyclers MPI.
04.06.2017
  • Kurt Paukner holt von der Pfarrkirche zur Hl. Familie in Wels bei Fr. Fellinger 30 Säcke(320 kg) und überstellt sie nach Wien und schlichtet mit Peter in den Container. Wieder Unterstützung aus Oberösterreich!
03.06.2017
  • Hr. Wolfgang S. sammelt bekanntlich seit 5 Jahren und seine Abgaben werden immer mehr:  14 Säcke, 3 Karton, 156 5L-Kanister (selbst befüllt) und über 3 m Kübel machen nach seinen akrybischen Wägungen 351,62 kg. DANKE!
  • Nach einem vollen Anhänger in den Container schlichten wird beim nach Hause fahren noch C&C Wienerberg abgeholt. - 15 Säcke(auch in den Kübeln)- Da hat sich die Fahrt quer durch Wien ausgezahlt. Danke an die unbekannten Lieferanten! Werden tags darauf in den Container geschlichtet!
Aktuell vom 19.09.2017
Aktuelles Sammelgewicht 636,416 To
HOTline +43 677 611 490 60
E-Mail an SPD-Edinost Bleiburg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü